Gottesdienst zum Gedenken an die verstorbenen Musikanten

Röthenbach/Thumsenreuth. (ang) An die verstorbenen Sänger und Musikanten gedachten die aktiven Freunde und Zuhörer der allmonatlich stattfindenden Musikantentreffen in Röthenbach. Beim Gottesdienst in der Thumsenreuther Sankt-Veit-Kirche weckten die Musikerkollegen Erinnerungen an die zurückliegenden zwei Jahrzehnte. Mittlerweile hat sich der Reigen derjenigen verstorbenen Musiker, die mit Herzblut ihr Hobby der unverfälschten Volksmusik fröhnten und kaum ein Treffen versäumten, leider schon um einiges erweitert, betonte Edeltraud Frank, die Organisatorin der Zusammenkünfte. Die Gedenkmesse wurde von der Friedenfelser Stubenmusi feierlich mitgestaltet, die Musikanten-Kollegen sangen die Bauernmesse.