Öffentliches Leben

Einkaufen im mobilen Dorfladen

Seit Mitte August 2018 fährt der „mobile Dorfladen“ durch Ortschaften der Steinwald-Allianz. An Bord befinden sich alle Waren des täglichen Bedarfs sowie eine große Auswahl von Produkten von über 20 Erzeugern und Verarbeitern aus der Region. Mit über 300 Produkten werden ab 1. April 2019 auf drei unterschiedlichen Touren künftig 31 Ortschaften  für jeweils 30 Minuten angefahren. Hier  erfahren sie mehr und sehen eine Übersicht der Touren

 

Rekordbesuch beim Ausbuttern der Seniorenrunde

Reuth bei Erbendorf. (ang) Mit einer Beteiligung von 40 Personen war die Rechersimer-Zoiglstube gut gefüllt, als die Mitglieder der Senioren Frohsinn traditionsgemäß in der Fastenzeit das gute alte Butterfass in Aktion brachten. Für die krankheitsbedingt verhinderte Agnes Schieder freute sich deren Stellvertreterin Elfriede Ackermann, dass sie neben den vielen Besuchern mit Anneliese Höcht und Rita Hage "zwei Neue" in der Frohsinn-Runde begrüßen durfte. Zur einleitenden Kaffeerunde kredenzte das Rechersimer-Team sebstgefertigte Torten und frische Kücheln. Weil auch Luise Gretsch leider erkrankt fehlte, musste das Geburtstagsständchen für die drei März-Jubilare ohne Gitarrenbegleitung vonstatten gehen. Ein besonderes Hoch galt der Kassenverwalterin Rosmarie Würth, die im Verlaufe des Monats in bester Verfassung auf 75 bewegte Lebensjahre zurückschauen darf.

Weiterlesen: Rekordbesuch beim Ausbuttern der Seniorenrunde

   

Am Samstag Starkbierfest der Blaskapelle

Reuth bei Erbendorf. (ang) "Warm anziehen" heißt es wieder für alle, die im öffentlichen Gemeindeleben stehen, wenn Manfred Schweimer und seine Mitstreiter am Samstag, den 23. März ab 19.30 Uhr beim Starkbierfest in der Premenreuther Mehrzweckhalle das eine oder andere aus dem Jahresverlauf humorvoll in Erinnerung rufen. Die Blaskapelle Reuth verspricht neben dem "Derblecken" zünftige musikalische Unterhaltung, lustige Sketcheinlagen, deftige Brotzeiten und natürlich ausreichend süffige Nahrung. Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 19 Uhr.

   

Beratungstermine 2019

der Bayerischen Architektenkammer in der Musterwohnung des Landkreises Tirschenreuth
Die Kommunale Wohnberatungsstelle bietet in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer wieder Termine zum barrierefreien Bauen und zur Wohnungsanapassung an. Der erste Termin ist am Freitag, den 12. April von 10.30 bis 12.00 Uhr.
Die Beratung findet in der Musterwohnung der Wohnberatungsstelle im Rosenweg 10 in Tirschenreuth statt.
Terminvereinbarung unter 09631-88-427 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.  
Hier erfahren Sie mehr!

   

Die Polizeiinspektion Kemnath zum Start der Motorradsaison 2019:

Ankommen statt Umkommen heißt das Motto des Verkehrssicherheitsprogrammes „Bayern mobil - sicher ans Ziel“.
Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen in diesem Jahr beginnt die Motorradsaison für das Jahr 2019.
Auch im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz kam es in den ergangenen Jahren immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen. Viele endeten sogar tödlich.
Hier einige Tipps für die kommenden Sommertage:

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL