Wetter

in Reuth

Heiter
-3,9 °C
Heiter
gefühlt: -4 °C
Wind: 0,0 km/h
Nord
Windböen: 0 km/h
Niederschlag: 0 mm
(letzte Std)
Stand: 19.02.2019 07:00
(Angaben ohne Gewähr)
www.wetter-premenreuth.de

Aktuelle Blutspendetermine in
Reuth bei Erbendorf

weiter

Die Veranstaltungen im Februar

im Gebiet der Steinwald-Allianz finden Sie hier.

 

Der Ski- und Tennisclub Reuth

sucht zum 01. April 2019 eine Hilfskraft zur Pflege der Tennisanlage. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen eines Mini-Jobs. Interessenten melden sich bitte unter Telefon 0171 7389262 oder per email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

   

Werden Sie Tagesmutter/Tagesvater!

aus der Gemeinde Reuth! Sie haben Zeit und Interesse, Kinder zu betreuen? Qualifizierungskurs am 19. Februar 2019 in Windischeschenbach, St. Elisabeth (bis Mai). Die Kindertagespflege ist ein attraktives Betreuungsangebot, gerade, wenn Eltern berufstätig sind, Plätze in Kindertageseinrichtungen nicht ausreichen oder die Öffnungszeiten der Betreuungseinrichtung nicht mit dem Arbeitszeiten der Eltern übereinstimmen. Damit ist sie neben den institutionalisierten Betreuungsformen wie Krippen, altersgeöffneten Kindergärten und Horten, insbesondere in Rand- und Ferienzeiten eine Ergänzung des Betreuungsangebots im Landkreis.

Die besondere Bedeutung der Tagespflege im Zusammenhang mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird unterstrichen durch die Tatsache, dass die Betreuungszeiten individuell zwischen Eltern und Tagesmüttern/vätern vereinbart und flexibel auf die Arbeitszeiten abgestimmt werden können.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich beim Landratsamt Tirschenreuth, Tel. 09631 - 88 497 oder 88 424 (Frau Fuhrmann / Frau Rahm).

   

Die Polizeiinspektion Kemnath zum Thema „Online-Betrug“

Das Jahr 2019 ist erst wenige Tage alt und die Beamten der Polizeiinspektion Kemnath wünschen Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr.
Wie in den Jahren zuvor, hatte die Polizei auch im letzten Jahr eine Vielzahl von Anzeigen aus dem Bereich „Cybercrime“, insbesondere im Zusammenhang mit „Online-Betrügereien“, zu bearbeiten. Die Kriminalitätsphänomene reichen hierbei von Scamming, Phishing bis hin zum Identitätsdiebstahl.
Hier erfahren Sie mehr!

   

Benutzung des VG-Mobils

Ab 01. Januar 2019 erhöht sich der Preis pro gefahrenen Kilometer
auf 0,35 €.
Des Weiteren wird bei Fahrten über 500 km je Ausleihe eine Entfernungspauschale in Höhe von 20 Euro erhoben.
Die Kilometerpauschale bei der Ausleihe an private Nutzer ab dem 3. Ausleihtag bleibt unverändert bei täglich 30 Euro.
Die kompletten Richtlinien und Hinweise für die Benutzung des VG-Mobiles finden Sie hier!