Gottesdienste ab 4. Mai

Die Pfarrei Maria Hilf, Premenreuth, möchte die Pfarrangehörigen und alle Interessierten, die ebenfalls herzlich eingeladen sind, darüber informieren, dass ab Montag, 4. Mai, Heilige Messen und andere Gottesdienste wieder besucht werden dürfen. Um den geforderten Abstand einzuhalten, sind die Plätze in der Pfarrkirche Premenreuth markiert und Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung, um bereits beim Betreten der Kirche die Hände zu desinfizieren. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist selbst mitzubringen.

Dies alles ist erforderlich, um wegen der begrenzten Platzzahl in der Kirche jedem die Teilnahme am Sonntagsgottesdienst ermöglichen zu können. Es sollte auch jeder sein eigenes Gotteslob mitbringen.

Wer die Sonntagsmesse am 10. Mai um 8.45 Uhr besuchen möchte wird baldmöglichst um eine namentliche Anmeldung bei der Pfarrgemeinderatssprecherin unter der Telefonnummer 09683 – 836 oder unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. gebeten.

Die Werktagsmessen und Andachten können bei Einhaltung der allgemeinen Vorgaben jederzeit besucht werden.