G'schichten aus der Oberpfalz

Besucherstatistik

Gesamt245089

Tourismus

Lebendige Geschichte in Bärnau

Der mittelalterliche Geschichtspark Bärnau-Tachov hat seit August 2011 geöffnet. Näheres gibt’s hier.

Ein einmaliges archäologisches Freilandmuseum wartet auf Sie! Erleben Sie hautnah die Alltags- und Wohnverhältnisse zur Zeit der deutschen Volkwerdung (Ethnogenese) ab dem 10. Jahrhundert und die fränkisch-slawische Vorgeschichte! Die Wissenschaftler rekonstruieren in Bärnau eine frühmittelalterliche slawische Siedlung aus karolingischer Zeit (8./9. Jahrhundert) und ein hochmittelalterliches Dorf samt einer hölzernen Turmhügelburg, die auf einem künstlichen Hügel (Motte) errichtet wurde. Erleben Sie eine Zeitreise vom 8. bis ins 13. Jahrhundert, als sich die deutsche Ethnogenese vollzog!

 

Urlaub bei uns: kein Problem für Dialysepatienten!

KfHAuch Dialysepatienten können bei uns schöne, erholsame Urlaubstage genießen. Im Umkreis von 18 bis max. 25 km sind gleich drei (!) Dialyseeinrichtungen innerhalb von 22 Minuten zu erreichen: sowohl in Weiden, Tirschenreuth und Kemnath sind Sie in guten Händen. Taxi- und Fahrbetriebe vor Ort bringen Sie zur Dialyse!

Hier die Links zu den drei genannten Dialysezentren:

Kemnath (hier klicken), Tirschenreuth (hier klicken), Weiden (hier klicken)

   

Mountainbike-Touren buchen

   

Gemütlich zockeln wie der Bockl

OWZ-Radltipp: Von Erbendorf nach Reuth auf der alten Bahntrasse

Am 1. Oktober wäre die Nebenbahn Reuth bei Erbendorf - Erbendorf 100 Jahre alt geworden. Die OWZ nahm das zum Anlass, die in den Jahren 2000/2001 zum Radweg umgebaute Strecke einmal abzuradeln. Man kann das Auto auf dem großen Parkplatz gleich oberhalb des ehemaligen Bahngeländes in Erbendorf gut abstellen.

vollständigen Bericht auf owz-online.de weiterlesen.

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL