G'schichten aus der Oberpfalz

Besucherstatistik

Gesamt234926

Tourismus

Urlaub bei uns: kein Problem für Dialysepatienten!

KfHAuch Dialysepatienten können bei uns schöne, erholsame Urlaubstage genießen. Im Umkreis von 18 bis max. 25 km sind gleich drei (!) Dialyseeinrichtungen innerhalb von 22 Minuten zu erreichen: sowohl in Weiden, Tirschenreuth und Kemnath sind Sie in guten Händen. Taxi- und Fahrbetriebe vor Ort bringen Sie zur Dialyse!

Hier die Links zu den drei genannten Dialysezentren:

Kemnath (hier klicken), Tirschenreuth (hier klicken), Weiden (hier klicken)

 

Mountainbike-Touren buchen

   

Gemütlich zockeln wie der Bockl

OWZ-Radltipp: Von Erbendorf nach Reuth auf der alten Bahntrasse

Am 1. Oktober wäre die Nebenbahn Reuth bei Erbendorf - Erbendorf 100 Jahre alt geworden. Die OWZ nahm das zum Anlass, die in den Jahren 2000/2001 zum Radweg umgebaute Strecke einmal abzuradeln. Man kann das Auto auf dem großen Parkplatz gleich oberhalb des ehemaligen Bahngeländes in Erbendorf gut abstellen.

vollständigen Bericht auf owz-online.de weiterlesen.

   

Der Fichtelnaabradweg wächst

Die Steinwald-Allianz lässt den Fichtelnaabradweg wachsen und investiert fünf Millionen Euro. Der Vorsitzende der Allianz, Bürgermeister Hans Donko, konnte Zuschüsse von 87,5 Prozent erreichen. Noch heuer sollen die Radwege Neusorg nach Mehlmeisel und Reuth bei Erbendorf nach Wiesau fertiggestellt werden.

Auf zwölf Kilometer ist der Fichtelnaabradweg zwischen Riglasreuth und Erbendorf bereits befahrbar. Jetzt erweitert ihn die Steinwald-Allianz auf 33 Kilometer. So wird er von Riglasreuth nach Mehlmeisel sowie von Reuth bei Erbendorf nach Wiesau verlängert.

Weiterlesen: Der Fichtelnaabradweg wächst

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL