Bildungspaket

Für das Bildungspaket liegen ab sofort die Anträge im Rathaus Krummennaab auf.

Anspruch auf Bildungs- und Teilhabeleistungen (BTL) haben grundsätzlich Kinder, Schüler, Jugendliche und junge Erwachsene, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen und keine Ausbildungsvergütung erhalten. Zusätzlich müssen diese entweder Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (Volksmund "Hartz IV", richtig: Arbeitslosengeld II) oder Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII (Sozialhilfe) oder auch Wohngeld, Kindergeldzuschlag oder Leistungen nach § 2 Asylbewerberleistungsgesetz erhalten.

Mit dem Formular können Sie für Ihre Kinder Zuschüsse für Ausflüge der Schule/Kindertageseinrichtung, Mittagessen in der Schule/Kindertageseinrichtung, Vereinsbeiträge, Lernförderung, Schulbedarf zum 01. Februar und 01. August oder die Kosten der Schülerbeförderung beantragen.

Wir sind Ihnen beim Ausfüllen der Anträge behilflich und leiten diese an die zuständige Stelle weiter.
Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab

Wichtige Hinweise: Viele weitere Infos - auch die notwendigen Vordrucke zur Beantragung - finden Sie auch auf der Seite des Landkreises Tirschenreuth. Das Sozialamt hat uns die beiden folgenden Informationen zur Verfügung gestellt: Bildungspaket - allgemeine Infos und Leistungsübersicht.