Widerspruchsmöglichkeit bei Datenübermittlungen

Die Meldebehörde ist gehalten, jährlich auf das Widerspruchsrecht des Bürgers/der Bürgerin bei den hier aufgeführten Datenübermittlungen und Auskunftserteilungen hinzuweisen. Der entsprechende Vordruck ist im Rathaus Krummennaab erhältlich.

VGem Krummennaab, 16. Dezember 2016