vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

Besucherstatistik

Gesamt239196

Gemütliche Stunden im Gasthaus Räuberfelsen

Schnupperdamen bei den Senioren
Reuth bei Erbendorf. (ang) Einen kurzen Ausflug wählten die Mitglieder der Seniorenrunde Frohsinn für ihr Augusttreffen im Steinwald. Im Gasthaus Räuberfelsen freute sich zweiter Vorsitzender Josef Zölch, dass sich unter den Anwesenden auch einige "Schnupperdamen" aus den umliegenden Orten befanden, welche das Gefüge des Reuther Seniorenvereins einmal etwas aus der Nähe betrachten wollten. Bei Kaffee und Kuchen hatten sich die Senioren viel zu erzählen. Das schöne Wetter lockte diejenigen, die noch recht gut auf den Beinen sind, zu einem Spaziergang in den nahen Wald rund um den bekannten Steinwald-Kletterfelsen. Leider kehrten allesamt trotz wachsamer Augen und kleinen Abstechern ins Gehölz ohne die erhoffte Ausbeute an Pilzen und Blaubeeren wieder zur restlichen Gesellschaft zurück. Drei Frohsinn-Mitglieder können im August Geburtstag feiern, das obligatorische Ständchen musste leider entfallen, weil die Jubilare alle krankheitsbedingt nicht mitfeiern konnten. Die Gratulation wird selbstverständlich nachgeholt, aufgeschoben bedeutet ja bekanntlich nicht aufgehoben! Die zum Abendessen aufgetragene Hausmacherwurst schmeckte allen dermaßen gut, dass sich einige sogar einen kleinen Vorrat mit nach Hause nahmen. Bei der Verabschiedung wünschte Josef Zölch eine gute Heimfahrt und schickte Genesungswünsche an die Kranken. Außerdem wies er auf das nächste Treffen hin, welches am 20. September im TSV-Sportheim in Premenreuth stattfindet.