vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

Besucherstatistik

Gesamt237458

Öffentliches Leben

Gemütliche Plauderrunde der Senioren

Reuth bei Erbendorf. (ang) Einen gemütlichen Nachmittag gönnten sich die Mitglieder der Seniorenrunde Frohsinn in der Zoiglstube "Am Letten". Als stellvertretender Vorsitzender begrüßte Josef Zölch seine Senioren, die bei Kaffee und Kuchen viel Gelegenheit zu ausgiebigen Plaudereien und dem Austausch interessanter Neuigkeiten hatten. Dies schienen auch alle besonders zu genießen, denn obwohl keinerlei großen Programmpunkte den Ablauf des Treffens diktierten, kam in der Runde zu keiner Zeit Langeweile auf. Den fünf Junigeborenen wurde ein gebührendes, von Luise Gretsch auf der Gitarre begleitetes Ständchen geboten. Besondere Wünsche schickten die Versammelten an Ruth Moller, die ihren 85. Geburtstag im Seniorenheim in Erbendorf feiern kann. Mit dem gemeinsamen Abendessen ließen die Senioren den unterhaltsamen Nachmittag ausklingen.
Abschließend verwies Organisator Josef Zölch noch auf den nächsten Termin, am 11. Juli beabsichtigt die Frohsinnführung eine Tagesfahrt in die tschechische Partnerregion Konstantinbad, genügende Beteiligung natürlich vorausgesetzt.

 

TSV Reuth feiert sein 70-jähriges Bestehen

Reuth bei Erbendorf. (ang) Über neun Tage erstrecken sich die Feierlichkeiten des TSV Reuth, der heuer auf sieben erfolgreiche Jahrzehnte zurückblicken kann. Was am 8. März 1947 im Gasthaus Übelacker sportbegeisterte junge Leute aus dem Reuther Umland ins Leben riefen, hat sich bis zum heutigen Tag im Vereinsleben der Gemeinde fest verankert und ist schon alleine wegen der ausgezeichneten Nachwuchsarbeit (Sepp-Herberger-Preis) nicht mehr aus diesem wegzudenken.

Das 70-jährige Jubiläum wird an diesem Samstag (24.6.) mit einem Kommersabend im Mehrzweckgebäude eingeläutet. Neben der Präsentation einer multimedialen Vereinschronik und zahlreichen Ehrungen steht die Verleihung der "Silbernen Raute" durch den Bayerischen Fußball-Verband im Mittelpunkt.

Weiterlesen: TSV Reuth feiert sein 70-jähriges Bestehen

   

Zwölfuhrläuten aus Reuth

Am 25. Juni wurde das "Zwölfuhrläuten" aus der Reuther St. Katharina-Kirche zum 300. Geburtstag im Radio gesendet. Hier können Sie sich den Beitrag anhören.

   

Forschungsinsel „digitales Dorf“ zu Gast

Die Steinwald-Allianz ist eine von zwei Modellregionen in Bayern, die sich in den kommenden Jahren mit Unterstützung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums dem Thema „Digitalisierung im ländlichen Raum“ widmen kann. Im Projekt wird eine mobile Nahversorgung entwickelt, die Bürger, regionale Erzeuger und einen bestehenden Dorfladen vernetzt. Ein Verkaufsfahrzeug mit einem bestimmten Sortiment soll Gemeinden der Steinwald-Allianz ohne Nahversorgungsangebote nach einem bestimmten Fahrplan anfahren.

Weiterlesen: Forschungsinsel „digitales Dorf“ zu Gast

   

Für den Bereich „Barrierefreies Bauen“

bietet die Kommunale Wohnberatungsstelle in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer Beratungstermine an.
Die kostenfreien Beratungen finden in der Musterwohnung im Rosenweg 10 in 95643 Tirschenreuth statt und können von allen Interessierten, die sich mit der Thematik „Barrierefreies Bauen“ beschäftigen möchten, wahrgenommen werden.
Termine: Freitag, den 07.07.17, 08.09.17 und 10.11.17, jeweils von 10.30 bis 12.00 Uhr.
Die neuen Öffnungszeiten zur Besichtigung der Musterwohnung im Rosenweg sind Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10.00 bis 15.00 Uhr und nach Vereinbarung.  
Anita Busch, Landratsamt Tirschenreuth, Mähringer Str. 7, 95643 Tirschenreuth, Telefon 09631.88-427, Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL