Wetter

in Reuth

Teils Wolkig
23,3 °C
Teils Wolkig
Wind: 6,4 km/h
West
Windböen: 16,1 km/h
Niederschlag: 0 mm
(letzte Std)
Stand: 23.05.2017 14:44
(Angaben ohne Gewähr)
www.wetter-premenreuth.de

Aktuelle Blutspendetermine in
Reuth bei Erbendorf

weiter

Besucherstatistik

Gesamt235755

Die Bayerische Ehrenamtskarte

Die Bayerische Ehrenamtskarte gibt es jetzt auch im Landkreis Tirschenreuth. Mit der Ehrenamtskarte wird das freiwillige Engagement im Landkreis anerkannt und gewürdigt. Damit soll mehr als nur ein „Danke“ an die Ehrenamtlichen ausgedrückt werden, denn mit der Ehrenamtskarte sind zahlreiche Vergünstigungen verbunden.

Zu den Kriterien für die Erlangung der „Ehrenamtskarte Bayern“:

Weiterlesen: Die Bayerische Ehrenamtskarte

 

Sicherheitsbarometer

Die IT-Security-Messe ist vorbei, aber viele neue und wichtige Informationen bleiben und müssen weiterverbreitet werden. Aus diesem Grund wurde unsere Homepage mit dem Sicherheitsbarometer vom BSI ausgestattet. Er zeigt Ihnen stets das aktuelle Gefahrenpotential im Netz an und gibt Ihnen Ratschläge, wie Sie sich davor schützen können.

Ein Besuch der Homepage des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie wird ebenfalls empfohlen.

   

Immobilienbörse

Da im Rathaus immer wieder Wohnungsinteressenten anfragen, möchte die Gemeinde allen Vermietern von Wohnungen bzw. Häusern anbieten, ihre Mietobjekte auf dieser Homepage zu bewerben. Der Service ist kostenlos. Sie brauchen uns nur per Mail Ihr Inserat zu schicken: 

Das Angebot richtet sich natürlich auch an Verkäufer von Immobilien und Grundstücken.

   

Öffentliche Bekanntmachung: Freiwilliger Wehrdienst

Übermittlung von Daten an das Bundesamt für Wehrverwaltung

Zum 1. Juli 2011 ist die allgemeine Wehrpflicht, soweit kein Spannungs- oder Verteidigungsfall vorliegt, ausgesetzt und in einen freiwilligen Wehrdienst übergeleitet worden. Frauen und Männer, die Deutsche im Sinne des Grundgesetzes sind, können sich nach  § 54 des Wehrpflichtgesetzes verpflichten, freiwillig Wehrdienst zu leisten. Damit das Bundesamt für Wehrverwaltung die Möglichkeit hat, über den freiwilligen Wehrdienst zu informieren, übermittelt die Meldebehörde jährlich zum 31. März folgende Daten von Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden, an das Bundesamt für Wehrverwaltung:

Familienname, Vornamen und gegenwärtige Anschrift

Betroffene haben das Recht, der Datenübermittlung zu widersprechen. Der Widerspruch ist an keine Voraussetzung gebunden und braucht nicht begründet zu werden. Er kann bei der Meldebehörde (Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab, Hauptstr. 1, 92703 Krummennaab) eingelegt werden.

Falls der Datenübermittlung nicht widersprochen wurde, werden die genannten Daten weitergegeben.

Krummennaab, 4.10.2011

Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab

 

   

Bilder Bürgerfest 2011

Die Bilder vom diesjährigen Bürgerfest sind eingetroffen.

An dieser Stelle möchte sich die Gemeinde nochmals bei allen Helfern zum Gelingen des Festes bedanken!

Weiterlesen: Bilder Bürgerfest 2011